7. August 2008

Monopolmentalität


Ein großer deutscher (Ex-) Monopolist, dessen Namen wir hier verschweigen, meinte anscheinend ernsthaft, dass seine Software perfekt sei. Nur so ist es zu erklären, dass sich niemand die Arbeit machte, die Fehlermeldungen vernünftig zu formulieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar!