12. Juli 2010

Die Stadt der Lichter (Teil II)

Und weiter geht es mit lichten Momenten des Pariser Stadtbildes. Denn meine europäische Lieblingsmetropole (neben Berlin und London) hat auch interessante Geschäfte zu bieten:

 

...zum Beispiel dieses "Heiratsimperium". Leider hatte der Laden die Läden (Wortwitz! ^^) unten, ich hätte zu gern gewusst, welche Heiraten hier vertrieben werden...


Hier blüht das Herz des Fremdwörterfreundes auf:
ὀλίγοι (oligoi) => "wenige" (aus dem Griechischen)
santé => "Gesundheit" (aus dem Französischen)
Das nenne ich "neue Ehrlichkeit"!


 Diese Bar nahe der Grande Arche  hat ihren Hauptzweck offenbar recht treffend erkannt.


...und diese Parfumerie, nahe der Bar des letzten Bildes gelegen, versucht es auf die ganze andere Schiene.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar!